6. bis 8. November 2018
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Fachforen & ExpertInnenvorträge

Nutzen Sie den direkten Wissenstransfer aus unseren Fachforen & ExpertInnenvorträge für Ihre persönliche Betriebsratsarbeit.
Stellen Sie sich aus dem vielfältigen Angebot von über 30 Fachforen Ihre Favoriten und Ihr persönliches Tagungsprogramm zusammen.

Wolfgang Lemb

Zukunft oder Kollaps: Wie Technologieführer dem
demographischen Wandel begegnen

Wolfgang Lemb
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall

Peter Scherrer
Gregor Gysi

„Quo Vadis Europa?“ – Visionen & Perspektiven für ein neues soziales Europa

Peter Scherrer
Stellv. Generalsekretär, Europäischer Gewerkschaftsbund
&
Dr. Gregor Gysi (MdB)
Vorsitzender Europäische Linke

Prof. Franz Josef Düwell

Aktuelle Entwicklungen im Betriebsverfassungsgesetz

Prof. Franz-Josef Düwell
Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht a.D.

Betriebsratsarbeit in der Zeitarbeit - Herausforderungen und Möglichkeiten

Christine Abraham & Marius Rothe
Betriebsratsmitglieder, Randstad Deutschland GmbH & Co. KG

Martin Albers
Randolf Bursian

Algorithmen in der Personalarbeit: Wo bleibt die Mitbestimmung?

Martin Albers
GBR-Vorsitzender, Evonik Industries AG
&
Randolf Bursian
Leiter HR Deutschland, Evonik Industries AG

Frank Brenscheidt

Unabhängig von Ort und Zeit - die digitalisierte Arbeitszeit gestalten

Frank Brenscheidt
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Claudia Dunst

„Tarifvertrag Arbeit 4.0“ - Praxiserfahrungen und Handlungsempfehlungen bei der Gestaltung des digitalen Wandels

Claudia Dunst
Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft
&
Heinrich Biesel
Stellv. GBR-Vorsitzender, DB Netz AG

Claudia Dunst

„Geld oder Leben?“ Tarifliche Wahlmodelle – Erfahrungen & Umsetzungsempfehlungen

Claudia Dunst
Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft

René Fabian

SAP-Anwendungen regeln und am System überprüfen

René Fabian
dtb Datenschutz- & Technologieberatung

Tatjana Fuchs

Alles zu seiner Zeit – Arbeitszeit gesund gestalten

Tatjana Fuchs
Gesellschaft für gute Arbeit mbH

Isaf Gün

Kampf um die Mitbestimmung: Union Busting entgegentreten

Isaf Gün
IG Metall Ressort Betriebsverfassung und Mitbestimmungspolitik

Marion Hackthal

Instrumente einer beteiligungsorientierten Betriebsratsarbeit
am Beispiel der Offensive Frauen

Marion Hackenthal
Abteilungsleiterin Frauen/Gleichstellung, IG BCE

Kerstin Halm

Das Betriebsräte Entwicklungsprogramm – Veränderungsmanagement für ArbeitnehmervertreterInnen

Kerstin Halm
MIT Institut Bonn
&
Gewerkschaftssekretärin
IG BCE Landesbezirk Rheinland-Pfalz/Saarland

Wolfgang Josuweit

Moderner Nichtraucherschutz im betrieblichen Umfeld

Wolfgang Josuweit
asecos - Sicherheit und Umweltschutz

Heribert Karch

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz als Herausforderung für die Tarifpolitik

Heribert Karch
MetallRente GmbH

Katja Kipry
Helmut Oecking

Arbeitsmarkteffekte der Digitalisierung kompensieren und Arbeitsmärkte aktiv gestalten

Katja Kipry & Helmut Oecking
TÜV Nord

Karin Klopsch

Prävention im Betrieb – Kooperation von Renten-, Kranken- und Unfallversicherung

Karin Klopsch
Deutsche Rentenversicherung Bund

Carsten Krücker

Betriebsrentenstärkungsgesetz – Wie Betriebsräte die neue bAV erfolgreich gestalten und umsetzen

Carsten Krücker
Pensionskasse für die Deutsche Wirtschaft VVaG

Dr. Rudolf Luz

Transformationsprozesse in der Arbeitswelt 4.0:
Handlungsfelder und betriebspolitische Herausforderungen

Dr. Rudolf Luz
Bereichsleiter Betriebspolitik, IG Metall Vorstand

Carsten Martin

Betriebliche Gesundheitsförderung:
Ihr einfacher Weg zu gesunden Mitarbeitern

Carsten Martin & Katharina Harnischmacher
Edenred Deutschland GmbH

Dr. Henriette Meissner

Schöne neue bAV-Welt - Alles was der Betriebsrat wissen muss

Dr. Henriette Meissner
Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH & Stuttgarter Lebensversucherung a.G.

Jörg Mertens

Echter Benefit für die Kollegen:
Mobilfunkangebote mit Preis- und Servicevorteil

Jörg Mertens
corporate benefits services GmbH

Reimung Overhage

Betriebsräte gestalten den digitalen Wandel

Reimund Overhage
Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Astrid Orthmann

Veränderungsmanagement 4.0 - Kollege Beschäftigtenberater

Astrid Orthmann & Harald Müller
Bonner Wirtschaftsakademie

Jörg Passlack

Schöne neue Betriebsratsarbeit?
Mit agilen Methoden unterschiedliche Interessenlagen der Beschäftigten managen

Jörg Passlack
MIT Institut Bonn

Götz Richter

Gute Arbeitsbedingungen für Ältere

Götz Richter
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Franziska Stiegler

Diversity im Betrieb: Potenziale einer vielfältigen Belegschaft nutzen

Eva Schubert
Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Stefan Soltmann
Petra Kronen

Strategische Betriebsratsarbeit am Beispiel Covestro

Stefan Soltmann
Abteilungsleiter Mitbestimmung, IG BCE
&
Petra Kronen
GBR-Vorsitzende, Covestro AG

Daniel Stach
Giovanni Suriano

EU-Datenschutz-Grundverordnung –
Was Betriebsräte wissen müssen!

Daniel Stach
ver.di Bundesverwaltung

&

Giovanni Suriano
GBR-Mitglied, Deutsche Telekom Service GmbH

Franziska Stiegler

Gesunde Beschäftigte – Gesunder Betrieb

Franziska Stiegler
BKK Dachverband e.V.

Rainald Thannisch

Vorurteilen begegnen –
Fakten zur Erfolgsgeschichte der Mitbestimmung

Rainald Thannisch
Referatsleiter Unternehmens- und Mitbestimmungspolitik & CSR, Deutscher Gewerkschaftsbund

Digitale Basiskompetenzen für Beschäftigte –
Was Betriebsräte tun können

Michael Vogel-Kellner
Leiter Digitale Projekte, MYPEGASUS Gruppe

&

Jan Kiehne
Geschäftsführer, MYPEGASUS GmbH

Dr. Hilde Wagner

Mein Leben, meine Zeit. Arbeit neu denken! Betriebliche Gestaltungsansätze

Dr. Hilde Wagner
IG Metall FB Betriebspolitik