6. bis 8. November 2018
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter
Heinz Kowalski

INQA-Themen 2:psyGA
Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Heinz Kowalski
Ehemaliger Direktor des AOK-Instituts für Betriebliche Gesundheitsförderung

Zum Vortrag:

Gesundheitsförderung zahlt sich aus und trägt nachweislich dazu bei, dass Mitarbeitende gesund bleiben. Zu diesem Ergebnis kommen verschiedene Studien, der Nutzen eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) scheint nachweislich belegt. Aber wie sieht ein Betriebliches Gesundheitsmanagement überhaupt aus? Und welchen Nutzen können Sie daraus für Ihre Mitarbeitende ziehen? Welche Schritte und welche konkreten Maßnahmen führen in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation zum Erfolg? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Fachforums. Vorgestellt wird außerdem die neue psyGA-Handlungshilfe „Gesunde Mitarbeiter – gesundes Unternehmen".

Das Forum greift die Inhalte der Handlungshilfe auf, informiert u.a., warum sich ein BGM lohnt und wie der rechtliche Rahmen aussieht. Darüber hinaus wird gezeigt, wie Sie in Ihrem Betrieb ein Betriebliches Gesundheitsmanagement umsetzen können und was Sie bei der Planung beachten sollten.

Die Handlungshilfe bietet Ihnen außerdem praktische Informationen rund um Themen wie gesunde Arbeitsbedingungen, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Resilienz, Suchtgefahren und Prävention, Gesundheitsverhalten, gesundes Führen und ein gesundes Miteinander. Praxisbeispiele aus Unternehmen, die bereits Erfahrungen mit dem BGM gesammelt haben, sowie von Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Weiterbildung und Behörden zeigen, wie die Einführung eines BGM erfolgreich gelingen kann.

Zur Initiative Neue Qualität der Arbeit:

Wie können Arbeitgebende und Beschäftigte Arbeit so gestalten, dass diese gesund und motivierend sowie für Unternehmen rentabel ist? Im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit entwickeln seit mehr als zehn Jahren Bundesregierung, Gewerkschaften und Wirtschaft viele praktische Lösungen und Tipps in Form verschiedener Materialien für Beschäftigte und Unternehmen. Im Mittelpunkt der Angebote stehen die Themen Personalführung, Gesundheit, Chancengleichheit und Diversity sowie Wissen und Kompetenz.

Zur Person:

Heinz Kowalski ist ehemaliger Direktor des AOK-Instituts für Betriebliche Gesundheitsförderung, Köln.

Downloads für Konferenzteilnehmer