12. bis 14. Dezember 2017
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter
Wolfgang Nafroth

Mit einfachsten Mitteln - hochwirksam die Betriebsratsarbeit und -wahl kommunizieren

Mittwoch, 13. Dezember, 14:25-16:25 Uhr

Wolfgang Nafroth
Kommunikationsberater

Zum Fachforum:

  • Wie kann man im Betrieb Themen fast ohne Zeit- und Finanzaufwand ins Gespräch bringen?
  • Was ist mit welchen Mitteln ganz schnell im und um den Betrieb herum umsetzbar?
  • Wie bringt man die Betriebsratswahl und auch Sachthemen so ins Gespräch, dass sich was bewegt?
  • Wie gestaltet man Informations- und Kommunikationsarbeit so, dass sie allen Beteiligten durchaus auch etwas Freude macht
  • Wie gewinnt man KollegInnen auf pfiffige Weise ganz nebenbei für ein betriebliches Engagement?
  • Wie macht man die Betriebsratswahl zu DEM Thema im Betrieb und um ihn herum?

Zum Referenten:

Wie geht es mit weniger Aufwand und mehr Wirkung? An diesen
Fragen arbeitet der PR-Berater Wolfgang Nafroth seit vielen Jahren und berät Betriebs- und  Personalräte, die Gewerkschaften ver.di, NGG, IGM, IG BAU, IG BCE, aber auch Ministerien, Kommunen und politische Organisationen zu den Themen PR und Kommunikation.

Vor dem Hintergrund haupt- und ehrenamtlicher Tätigkeiten in der Erwachsenenbildung, Politik und im Betrieb, auf der Grundlage von Erkenntnissen der Alltags- und Kommunikationsforschung kommt Wolfgang Nafroth zu sehr ungewohnten Ideen und Strategiekonzepten, die mittlerweile vielfach in Deutschland und anderen Ländern Praxis sind.

Zur IG BAU:

Die IG BAU ist die zuständige Gewerkschaft für die Wirtschafts- und Verwaltungszweige Baugewerbe, Baustoffindustrie, Entsorgung und Recycling, Agrar- und Forstwirtschaft, Gebäudemanagement und Umwelt- und Naturschutz.

Die IG BAU ist bundesweit mit ihren Bezirksverbänden vor Ort. Auch wenn Sie noch nicht Mitglied bei uns sind: schauen Sie doch einfach mal vorbei und informieren Sie sich.

www.igbau.de

Zurück

zurück