6. bis 8. November 2018
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Prof. Dr. Hermann Kotthoff

Prof. Dr. Hermann Kotthoff ist Industrie -und Betriebssoziologe, Leiter des ISO-Instituts Saarbrücken, Professor für Soziologie an der technischen Universität Darmstadt.

Seine Forschungsschwerpunkte sind: industrielle Beziehungen, betriebliche Sozialordnung und Managementsoziologie, Globalisierung, Klein- und Mittelbetriebe.
Er ist Projektleiter der Sozialforschungsstelle Dortmund im Fachbereich Europäische Arbeitspolitik und Verfasser der Studie „Aufstiegsqualifizierung für Betriebsräte“.

Betriebsrat auf Zeit oder lebenslänglich – Ergebnisse der Studie „Aufstiegsqualifizierung“

  • Bedarf an Aufstiegsqualifizierung
  • Bedeutung der Zertifizierung von Qualifizierungsmaßnahmen
  • Aufstiegschancen auf dem internen und externen Arbeitsmarkt
  • Aktivitäten in der Weiterentwicklung der Betriebsrätequalifizierung
  • Handlungsbedarf

„Zunehmende Anforderungen an die Rolle des Betriebsrats haben zu einer
Nachfrage nach einer erweiterten Form von Weiterbildung für freigestellte
Betriebsräte geführt.“