6. bis 8. November 2018
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Dr. Norbert Kluge

Dr. Norbert Kluge ist Mitbestimmungsexperte am Europäischen Gewerkschaftsinstitut Brüssel verantwortlicher Projektleiter für Arbeitnehmerbeteiligung in der Europäischen Aktiengesellschaft (SE).

Zuvor war er Projektmanager bei der Hans-Böckler-Stiftung und Leiter des wissenschaftlichen Sekretariats der „Kommission Mitbestimmung und neue Unternehmenskulturen“ am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung Köln und Leiter des „Forum Mitbestimmung und Unternehmen“ von Bertelsmann Stiftung und Hans-Böckler-Stiftung (1999 - 2003).

Das unvollendete Puzzle von Information, Konsultation und Mitbestimmung auf europäischer Ebene – Herausforderungen und neue Chancen für Betriebsräte

Ergebnisse aus dem Forum Mitbestimmung und Unternehmen:

  • Erfolgsmodell Betriebsrat – für Arbeitnehmer und das Unternehmen
  • Innovation braucht Treiber: Beispiele guter Mitbestimmungspraxis Ausländische und grenzüberschreitende Unternehmen und die Mitbestimmung:
  • Euro-Betriebsräte als konstruktive Mitspieler
  • Mitbestimmung in den neuen EU-Mitgliedsländern in Mittel-/Osteuropa
  • Arbeitnehmervertreter im Board der europäischen Aktiengesellschaft

„Betriebsräte sind ein Erfolgsmodell – für Arbeitnehmer und das Unternehmen. Gewerkschaften sind ein Kernelement sozialer Gesellschaften: Gäbe es sie nicht bereits, so würden sie erfunden.“