6. bis 8. November 2018
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Ulrike Blumenschein

Ulrike Blumenschein

Ulrike Blumenschein ist Gesamtbetriebsratsvorsitzende, Aufsichtsrätin und Vorsitzende des Betriebsrats der Zentrale der DB Systems GmbH, Frankfurt, dem IT-Systemhaus der Deutsche Bahn AG im Unternehmensbereich Dienstleistungen.

Die 38 jährige Diplom-Journalistin, arbeitete nach ihrem TV-Volontariat 6 Jahre als Redakteurin in verschiedenen Medien. Von 1996 bis zu Ihrer Freistellung 2002 war sie im ITBereich der Deutsche Bahn AG in der Projektkommunikation sowie im Projektmarketing tätig.

Kosten senken – Beschäftigung sichern – Entwicklung und Einführung eines flexiblen Beschäftigungsmanagements

  • Ausgangssituation DB Systems (wirtschaftliche Situation)
  • Lösungsansätze und Vorgehen der Geschäftsleitung
  • Lösungsansätze und Vorgehen der Betriebsräte
  • Chancen und Risiken der Einigungsstelle
  • Die DB Systems Lösung eines flexiblen Beschäftigungsmanagements

Ulrike Blumenschein:
„Ein strategisches Vorgehen der Betriebsräte ist entscheidend. Dabei müssen wir zunehmend die Waage halten zwischen Co-Management und Konfliktfähigkeit.“

Christof Seltmann:
„Durch Co-Management lässt sich auch unter schwierigen Rahmenbedingungen ein fairer Interessenausgleich vereinbaren.“