6. bis 8. November 2018
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Gerhard Jüttner

Gerhard Jüttner

Gerhard Jüttner ist seit 1990 Betriebsrat und seit 1998 Gesamtbetriebsratsvorsitzender der WÜBA (Württembergische und Badische Versicherungs-AG) und Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat.

Er ist Diplom-Betriebswirt (BA), Fachrichtung Versicherung und arbeitete vor der Freistellung als Maklerbetreuer sowie in der Datenverarbeitung. Er engagiert sich bei ver.di.

Private Equity Fonds – Heuschrecken oder Heilsbringer?

  • Der Kauf der WÜBA durch einen amerikanischen Finanzinvestor 2004
  • 11 Monate Erfahrungen mit dem amerikanischen Investor
  • Auswirkungen auf die Mitbestimmung

„Die Übernahme durch einen Private Equity Fonds ist nicht per se gut oder schlecht. Entscheidend ist, welche Perspektiven die alten Eigentümer geboten haben und wie die Perspektiven mit dem Private Equity Fonds als Eigentümer sind.“