6. bis 8. November 2018
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Referenten Bonner BetriebsräteTag 2007

Folgende Referenten stehen für 2007 schon fest …


Dr. Judith Aust

„Zur betrieblichen Bewältigung des demographischen Wandels“

Dr. Matthias Bellmann

„Der Betriebsrat als Führungskraft – Kompetenzprogramm für Betriebsräte in der ARCANDOR AG (vormals KarstadtQuelle AG)"

Klaus Depner

„Zeitarbeit – zwischen Prekariat und Arbeitgeber des Jahres“

Gerd Duffke

„Von der Zeit- zur Leistungsvergütung – Chancen, Grenzen, Risiken“

„Überalterung als Personalproblem – Konsequenzen des altersstrukturellen Wandels für die Betriebe“

Ralf Giesel

„Überalterung als Personalproblem – Konsequenzen des altersstrukturellen Wandels für die Betriebe“

Kerstin Halm

Veranstalter

Thorsten Halm

Veranstalter

Dieter Rausch

Veranstalter und Referent des Intensiv-Seminars „Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats“

Jörg Schlagbauer

„Lohn, Leistung, Beteiligung – Zukunftsprogramm bei Audi“

Hilmar Schneider

„Über die Forschung zur demographischen Entwicklung“

Lothar Schröder

„Komplizierter Kompromiss“ – Die Ergebnisse nach dem 10wöchigen Streik bei der Deutschen Telekom und ihre Bedeutung für andere Unternehmen.“

Wilfried Stenz

„Ausgezeichnete Chancen mit Erfahrung – Betriebsräte als innovative Co-Manager bei der Gestaltung des Demografischen Wandels“

Stefan Urlaub

„Zeitarbeit - zwischen Prekariat und Arbeitgeber des Jahres“

Prof. Götz W. Werner

„Arbeiten wollen statt arbeiten müssen – Auswirkungen des BGE auf Unternehmen und Mitbestimmung“

Oliver Wiesel

„Fusion und Unternehmenskauf – Handlungsoptionen für Betriebsräte“

Detlef Winterstein

Referent des Intensiv-Seminars „Zielvereinbarung & Vergütungssysteme“

Verschaffen Sie sich auch einen Eindruck von den BBT-Referenten aus den Vorjahren.