6. bis 8. November 2018
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Programm
Bonner BetriebsräteTag 2008


Wählen Sie Ihr BBTplus Praktiker-Forum (Mo 13:00 Uhr bis Di 17:30 Uhr)

Anforderungen an eine Betriebsvereinbarung zur Begleitung von Veränderungsprozessen

Ein Intensiv-Seminar mit Dieter Rausch

Zielgruppe

Für alle Betriebsratsvorsitzende und Betriebsräte, die in ihren Unternehmen regelmäßig mit Veränderungsprozessen konfrontiert werden und die Beteiligung der Betriebsratsgremien durch Vereinbarungen mit dem Arbeitgeber transparenter und verbindlicher regeln wollen.

Ihre Situation

Sie sind davon überzeugt, dass die Sicherung von Arbeitsplätzen in einem wettbewerbsfähigen Unternehmen auch zukünftig durch Anpassung an veränderten Rahmenbedingungen notwendig sein wird und die damit verbundene Optimierung der Wirtschaftlichkeit und der Verbesserung der Arbeitsbedingungen und andere damit verbundene Aufgaben nur durch die Betriebsparteien gemeinsam optimal bewältigt werden können.

Ihr Nutzen

 

  • Sie können sich als Betriebsrat verantwortlich an notwendig werdenden technischen und organisatorischen Umstrukturierungsmaßnahmen beteiligen.
  • Sie können den Betriebsrat in Hinblick auf die Auswirkungen solcher Veränderungsprozesse auf die Arbeitnehmer direkter durch die Projektbeteiligung einbinden.
  • Sie können die Gestaltung und die Auswirkungen von Veränderungsprozessen mitgestalten.
  • Sie können die Einbindung des Betriebsrats nicht auf die betriebsverfassungsrechtlich erforderliche (Mindest-) Beteiligung reduzieren.
  • Sie können den Herausforderungen in derartigen Projekten mit Professionalität begegnen.

Was Sie erwartet

Wir bieten Ihnen Praxisbeispiele innovativer Betriebsratsarbeit, Modelle funktionierender Zusammenarbeit, Anregungen für Ihre täglichen Herausforderungen, einen Austausch mit erfahrenen anderen Teilnehmern. Ein Praktiker-Forum, in dem Sie sowohl an exemplarischen Fällen aus der Betriebsratspraxis arbeiten, als auch vom Wissen und der Erfahrung anderer Betriebsrats-Profis profitieren können.