6. bis 8. November 2018
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Beate Ulonska

 

 

 

 

 

 

Ihr Co-Vortrag beim Bonner BetriebsräteTag 2008:

"Wertkonten - Mehr als nur ein Ersatz für Altersteilzeit?" - Die Einführung von Wertkonten am Beispiel der Quelle GmbH

 

Zur Person:

  • Industriekauffrau anschl. BWL-Studium zur Dipl.-Betriebwirtin (FH)
  • 1988: Eintritt bei Quelle (Revision)
  • 1993 – 1995: Ltg. und Aufbau Fi/Co bei der Quelle in Tschechien
  • 1995 – 1998: Weiterqualifizierung Bilanzierung, Steuern und Rechnungswesen bei Quelle und Peter Hahn, Ltg. Fi/Co der Contaplan/Selektra
  • 1998 – 2000: Zurück zur Muttergesellschaft, Übernahme der Ltg. Projektcontrolling
  • 2000 – 2002: Projekt KVP (kontinuierlicher Verbesserungsprozess)
  • 2002 – 2008 freigestellte Betriebsrätin, ab 2006 stellvertr. Vorsitzende im BR Quelle Zentrale Nbg./Fürth, Mitglied im WA, GBR, EBR und im AR der Quelle GmbH sowie Org./Schriftführerin im KBR der Arcandor AG
  • Seit 2008 BR-Vorsitzende der Quelle Zentrale Nbg./Fürth