6. bis 8. November 2018
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Donnerstag 14:30 - 17:30 Uhr & Freitag 09:00 - 12:30 Uhr

Beim BBT „Interaktiv“ haben Sie die Möglichkeit, ausgesuchte Themen der Konferenz in Workshops zu vertiefen. Sie treffen „Veränderungsmanager“ aus der Praxis und aus sechs Studien-Jahrgängen.

Workshop

Marc Solga
Thorsten Halm

Gerade in der aktuellen Krise durchlaufen Unternehmen immer häufiger, immer schneller grundlegendere Veränderungen. Für die Unternehmen ist die erfolgreiche, schnelle und reibungslose Gestaltung von Veränderungsprozessen dabei zunehmend überlebenswichtig. Es wachsen die Anforderungen an Betriebsräte, diese herausfordernden Aufgaben zu meistern.

Zielsetzungen:

  • Sie wollen Veränderungsprozesse im Betrieb & Unternehmen aktiv im Interesse der von Ihnen vertretenen Mitarbeiter gestalten.
  • Sie wollen gleichzeitig "schützen" und "gestalten" und damit nachhaltig Arbeitsplätze sichern.

Der Workshop „Veränderungsmanagement in der Praxis“ bietet Ihnen die beste Möglichkeit zum intensiven Erfahrungsaustausch u.a. auch mit zertifizierten „Veränderungsmanagern“ aus 6 Studien-Jahrgängen. Sie stärken Ihr bestehendes Netzwerk und erweitern es um wertvolle neue Kontakte!

Sie erhalten wichtige Impulse für Ihre betriebsrätlichen Aufgaben in der gestaltenden Mitbestimmung.

Diesmal stellen wir Ihnen ein neues wissenschaftliches Konzept vor:

„Wer gestalten will, muss überzeugen!“ -
Überzeugungskompetenz für Betriebsräte

Erfahren Sie, wie Sie Entscheidungen mitgestalten und in Verhandlungen überzeugen können. Warum gelingt es einigen besser als anderen, wirkungsvoll zu kommunizieren und sich in Diskussionen und Verhandlungen durchzusetzen? Was unterscheidet die Erfolgreichen von den Nichterfolgreichen?

                                                                                          

                                                              Zur Anmeldung