6. bis 8. November 2018
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Achim Dietrich-Stephan

Praxisbericht "Aktuelle Krisenbewältigung"

Beschäftigung sichern - Zukunft gestalten

 

Zur Person:

Herr Achim Dietrich-Stephan ist seit über zwanzig Jahren in der betrieblichen und gewerkschaftlichen Vertretung von Arbeitnehmerinteressen aktiv. Ab 1987 war er Mitglied der JAV der ZF Friedrichshafen AG, 1989 übernahm er deren Vorsitz. In den Betriebsrat der ZF am Standort Friedrichshafen wurde Herr Dietrich-Stephan erstmals 1994 gewählt. Das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden übernahm er 2006. Zudem ist er Mitglied des Konzernbetriebsrates und stellvertretender Vorsitzender des Europäischen Betriebsrates des ZF Konzerns.

Besonders wichtig ist Herrn Dietrich-Stephan eine intensive Zusammenarbeit mit den Vetrauensleuten, er hat auch das Amt des stellvertretenden Vertrauenskörperleiters inne. Er ist Mitglied der Bezirkskommission der IGM Baden-Württemberg seit 2004.

Die thematischen Schwerpunkte von Herrn Dietrich-Stephan liegen in den Themen Entgelt/ERA, Arbeitspolitik sowie den wirtschaftlichen und strategischen Aspekten der Unternehmensentwicklung. Er zeichnet auch für die Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats verantwortlich, die ihm besonders am Herzen liegt.

Herr Dietrich-Stephan ist 41 Jahre alt, verheiratet und hat 2 Kinder.