6. bis 8. November 2018
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Deutscher BetriebsräteTag 2013

Ausgezeichnete Praxisbeispiele im Parlament der Betriebsräte

14 Praxisbeispiele zu folgenden Fachinhalten (nach §37 Absatz 6 BetrVG):

Die Farben kennzeichnen die fachlichen Schwerpunkte der Praxisberichte.

08:00 Uhr

Einlass in den Plenarsaal und Info-Messe im Foyer

09:00  Uhr

Förderung von Gleichstellung im Betrieb* Betriebsvereinbarung / TarifvertragBetriebliche Lösungen für den demografischen WandelGleichstellung / Integration / Frauenförderung

Mirze Edis, Stellv. BR-Vorsitzender & Vors. des Ausschuss für Migration, Integration und Gleichstellung, Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH, Duisburg

Mirze Edis

09:30 Uhr

M3: Markt- und Mitarbeitergerechte Montage* Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) / GefährdungsanalyseBetriebsvereinbarung / TarifvertragBetriebliche Lösungen für den demografischen Wandel

Achim Dietrih-Stephan und Stefan Müller, BR-Vorsitzender und GBR-Mitglied & Referent des BR, ZF Friedrichshafen AG

Achim Dietrih-StephanStefan Müller

10:00 Uhr

Papierpark Zanders - Proaktive Standort- und Beschäftigungssicherung* Beschäftigungs- / StandortsicherungBetriebsvereinbarung / TarifvertragÖffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats

Frank Eschenauer, BR-Vorsitzender, Metsä Board Zanders GmbH, Bergisch Gladbach

Frank Eschenauer

10:30 Uhr

Kaffeepause und Info-Messe

11:00 Uhr

"Türen auf" - Abteilungsorientiertes Kommunikationskonzept* Mitarbeiter- / StakeholderbeteiligungÖffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats

Jeanette Salzmann, BR- und KBR-Vorsitzende, Neue Westfälische GmbH & Co. KG, Bielefeld

Jeanette Salzmann

11:30 Uhr

Tarifsozialplan - ein neuer Weg! Synergien aus Betriebsverfassung und Tarifrecht* Beschäftigungs- / StandortsicherungBetriebsvereinbarung / TarifvertragÖffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats

Hansjörg Theis, Stellv. BR- und GBR-Vorsitzender sowie AR-Mitglied, Finanz Informatik GmbH & Co. KG, Frankfurt

Hansjörg Theis

12:00 Uhr

Aufbau von Betriebsratsstrukturen in atypischen Beschäftigungssituationen* Gleichstellung / Integration / FrauenförderungBetriebsvereinbarung / TarifvertragDurchsetzung von Mitbestimmungsrechten / Pionierarbeit

Carina Engel und Sven Langensiepen, Stellv. BR-Vorsitzende & Mitglied des BR, Cine Star Kinos Bamberg und Mainz

Carina Engel Sven Langensiepen

12:30 Uhr

Lunchbuffet und Info-Messe

14:00 Uhr

Festrede von Dietmar Hexel, DGB Bundesvorstand

Dietmar Hexel

14:30 Uhr

Laudationes der Jury-Mitglieder

Laudatio und Verleihung Sonderpreis "Gute Arbeit"

Prof. Dr. Heinrich Wottawa, wissenschaftlicher Leiter des Betriebsräte-Studiums "VeränderungsManagement" an der Ruhr-Universität Bochum

Prof. Dr. Heinrich Wottawa

Laudatio und Verleihung Sonderpreis "Innovative Betriebsratsarbeit"

Peter Donath, Bereichsleiter Betriebs- und Branchenpolitik beim IG Metall-Vorstand

Peter Donath

Laudatio und Verleihung Sonderpreis "Europa mitbestimmen"

Doris Meissner, Abteilung Betriebsverfassung bei der IG BCE

Doris Meissner

Laudatio und Verleihung Sonderpreis "Beschäftigungssicherung"

Martin Lemcke, Bereichsleiter Mitbestimmung bei der Ver.di Bundesverwaltung           

Martin Lemcke

Laudatio und Verleihung Hauptpreises in Bronze

Eva-Maria Stoppkotte, verantwortliche Redakteurin der Fachzeitschrift "Arbeitsrecht im Betrieb"

Eva-Maria Stoppkotte

Laudatio und Verleihung Hauptpreises in Silber

Andrea Koscis, Stellvertretende Vorsitzende des Ver.di Bundesvorstandes

Andrea Koscis

Laudatio und Verleihung des Hauptpreises in Gold

Dietmar Hexel, DGB Bundesvorstand

Dietmar Hexel

Laudatio und Verleihung des DBRT-Publikumspreises

Thorsten Halm, Veranstalter Deutscher Betriebsräte Tag & Geschäftsführer von [m]5-consulting

Thorsten Halm

16:00 Uhr

Feierlicher Ausklang im Foyer


* Nominiert für den