6. bis 8. November 2018
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Referenten Deutscher BetriebsräteTag 2013

Garrelt Duin

Eröffnungsredner

Garrelt Duin

Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen

Angela Titzrath

Grußwort

Angela Titzrath

Arbeitsdirektorin, Deutsche Post AG

Detlef Wetzel

Eröffnungsredner

Dr. Hans-Jürgen Urban

Vorstandsmitglied, IG Metall

14 Praxisbeispiele zu folgenden Fachinhalten (nach §37 Absatz 6 BetrVG):

Die Farben kennzeichnen die fachlichen Schwerpunkte der Vorträge/Praxisberichte.
Lothar Rother

Gefährdungsbeurteilung psychischer FaktorenMitarbeiter- /StakeholderbeteiligungBetriebsvereinbarung / TarifvertragBetriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) / Gefährdungsanalyse

Lothar Rother

Betriebsratsvorsitzender, Landbäckerei Ihle GmbH, Friedberg

Uwe David

"Die Ampel auf grün bringen" - Belastungsorientierte Dienstplanung Mitarbeiter- und /StakeholderbeteiligungBetriebsvereinbarung /TarifvertragBetriebliches GEsundheitsmanagement (BGM / Gefährdungsanalyse

Uwe David

BR-Vorsitzender & stellv. AR-Vorsitzender, Rheinbahn AG, Düsseldorf

Gabriele König-Jamm und Klaus Ahlborn

Meisterinnen Förderprogramm Betriebsvereinbarung / TarifvertragBetriebliche Lösungen für den demografischen WandelGleichstellung / Integration / Frauenförderung

Gabriele König-Jamm und Klaus Ahlborn

Sprecherin GBR-Personalentwicklungsausschuss & BR-Vorsitzender, Airbus Operations GmbH, Hamburg

Frank Brust und Carola Fuchs

Nachhaltigkeitsmanagement am Klinikum Idar-Oberstein Öffentlichkeitsarbeit des BetriebsratsBeschäftigungs- /Standortsicherung

Frank Brust und Carola Fuchs

Nachhaltigkeitsbeauftragter & BR-Vorsitzende, Klinikum Idar-Oberstein GmbH

Peter Winter

Europaweite Rahmenvereinbarung zum Gesundheitsmanagement Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) / GefährdungsanalyseBetriebsvereinbarung / TarifvertragBetriebliche Lösungen für den demografischen Wandel

Peter Winter

EBR-Vorsitzender, Rheinmetall AG, Düsseldorf

Hermann Soggeberg

"Die Barcelona-Agenda" - Mitbestimmung im multinationalen Konzern Mitarbeiter- /stakeholderbeteiligungBetriebliche Lösungen für den demografischen WandelÖffentlichkeitsarbeit des Betriebsrates

Hermann Soggeberg

KBR- und EBR-Vorsitzender, Unilever Deutschland GmbH, Essen

Heiner Wilhelm

Vom Getriebenen zum Treiber - proaktive Betriebsratsarbeit im Restrukturierungsprozess "Fit für 2018" Beschäftigungs- / StandortsicherungBetriebsvereinbarung / TarifvertragÖffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats

Heiner Wilhelm

Stellv. AR-Vorsitzender, damaliger BR- und KBR-Vorsitzender, Merck KGaA, Darmstadt

Bruno Nehring und Marcus Kornherr

Durch InnoSkills zur Beteiligungsorientierten Innovationskultur Beschäftigungs- /StandortsicherungÖffentlichkeitsarbeit des BetriebsratsMitarbeiter- /Stakeholderbeteiligung

Bruno Nehring und Marcus Kornherr

Referent des BR und KBR-Vorsitzender, E.G.O. Elektro-Gerätebau GmbH, Obererdingen

Mirze Edis

Förderung der Gleichstellung im Betrieb Betriebsvereinbarung / TarifvertragBetriebliche Lösungen für den demografischen WandelGleichstellung / Integration / Frauenförderung

Mirze Edis

Stellv. BR-Vorsitzender & Vorsitzender Ausschusses für Migration, Integration und Gleichstellung, Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH, Duisburg

Achim Dietrich-Stephan

M3: Markt- und Mitarbeitergerechte Montage

Betrieblisches Gesundheitsmanagement (BGM) / GefährdungsanalyseBetriebsvereinbarung / TarifvertragBetriebliche Lösungen für den demografischen Wandel

Achim Dietrich-Stephan und Stefan Müller

BR-Vorsitzender sowie GBR-Mitglied und Referent des BR, ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen

Frank Eschenauer

Papierpark Zanders - Proaktive Standort- und Beschäftigungssicherung Beschäftigungs- / StandortsicherungBetriebsvereinbarung / TarifvertragÖffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats

Frank Eschenauer

BR-Vorsitzender, Metsä Board Zanders GmbH, Bergisch Gladbach

Jeanette Salzmann

"Türen auf" - Abteilungsorientiertes Kommunikationskonzept Mitarbeiter- / StakeholderbeteiligungÖffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats

Jeanette Salzmann

BR- und KBR-Vorsitzende, Neue Westfälische GmbH & Co. KG, Bielefeld

Hans-Jörg Theis

Tarifsozialplan - ein neuer Weg! Synergien aus Betriebsverfassung und Tarifrecht Beschäftigungs- / StandortsicherungDurchsetzung von Mitbestimmungsrechten / PionierarbeitMitarbeiter- / Stakeholderbeteiligung

Hans-Jörg Theis

Stellv. BR-Vorsitzender, GBR-Vorsitzender & Aufsichtsratsmitglied, Finanz Informatik GmbH & Co. KG, Frankfurt

Carina Engel und Sven Langensiepen

Aufbau von Betriebsratsstrukturen in atypischen Beschäftigungssituationen Durchsetzung von Mitbestimmungsrechten / PionierarbeitBetriebsvereinbarung / TarifvertragGleichstellung / Integration / Frauenförderung

Carina Engel und Sven Langensiepen

BR-Vorsitzende und BR-Mitglied, CineStar Kinos, Mainz und Bamberg

Dietmar Hexel

Festredner und Laudator

Dietmar Hexel

DGB Bundesvorstand

Peter Donath

Laudator

Peter Donath

Bereichsleiter Betriebs- und Branchenpolitik beim IG Metall-Vorstand

Prof. Dr. Heinrich Wottawa

Laudator

Prof. Dr. Heinrich Wottawa

Wissenschaftlicher Leiter des Betriebsräte-Studiums "VeränderungsManagement" an der Ruhr-Universität Bochum

Doris Meißner

Laudatorin

Doris Meißner

Referentin Abteilung Betriebsverfassung und Europäische Arbeitnehmervertretung bei der IG BCE Hauptverwaltung

Martin Lemcke

Laudator

Martin Lemcke

Bereichsleiter Mitbestimmung bei der Ver.di-Bundesverwaltung

Eva-Maria Stoppkotte

Moderatorin der DBRP-Preisverleihung und Laudatorin

Eva-Maria Stoppkotte

Verantwortliche Redakteurin der Fachzeitschrift "Arbeitsrecht im Betrieb"

Andrea Kocsis

Laudatorin

Andrea Kocsis

Stellvertretende Vorsitzende des Ver.di-Bundesvorstandes

Thorsten Halm

Moderator DBRT sowie DBRP-Preisverleihung und Laudatio Publikumspreis

Thorsten Halm

Veranstalter des Deutschen BetriebsräteTages & Geschäftsführer von [m]5-consulting

Dieter Rausch

Moderator Deutscher BetriebsräteTag

Dieter Rausch

Senior Partner bei [m]5-consulting

Fragen zu den Referenten

Bei allen Fragen rund um die Praxisberichte und Referenten des Deutschen BetriebsräteTages wenden Sie sich bitte an Ihren persönlichen Ansprechpartner David Winter

David Winter, Referenten & Programm
Deutscher BetriebsräteTag
c/o [m]5-consulting
Lyngsbergstr. 103
53177 Bonn

Tel.: 0228 / 943779-27
Fax: 0228 / 943779-19
E-Mail: David.Winter@m5-consulting.de

David Winter