6. bis 8. November 2018
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter
Thomas Gelder

Werkvertragsbeschäftigte schützen – Missbrauch verhindern

Thomas Gelder

Betriebsratsvorsitzender, Meyer Werft GmbH, Papenburg

Zum Projekt:

Im Juni 2013 kamen bei einem Brand in einer Wohnunterkunft zwei rumänische Werkvertragsbeschäftigte der Meyer Werft ums Leben.

Dieser Unfall alarmierte unterschiedliche Beteiligte die Situation der Werkvertragsbeschäftigten auf der Werft näher zu untersuchen und zu verbessern. Auf Initiative des Betriebsrats gründete sich zunächst eine Task Force mit unterschiedlichen Beteiligten aus Politik und Gewerkschaft.

Die Task Force untersuchte systematisch die Zustände der Beschäftigten und fasste die Ergebnisse in einem Bericht zusammen. Auf dieser Grundlage wurde schließlich ein Haustarifvertrag ausgehandelt und abgeschlossen.

Dieser bundesweit einmalige Tarifvertrag regelt unterschiedliche Mindeststandards für die Bereiche Arbeitszeit, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Unterbringung und Entlohnung. Damit wurden unterschiedliche Maßnahmen auf den Weg gebracht, um die Situation dieser atypisch Beschäftigten Kolleginnen und Kollegen zu verbessern.

Zum Unternehmen:

Die MEYER WERFT GmbH mit ihrem Hauptsitz in Papenburg wurde 1795 gegründet. Sie ist Marktführer im Segment der Kreuzfahrtschiffe. Zurzeit werden am Standort Papenburg rund 3100 Mitarbeiter beschäftigt. Für die Region ist sie einer der wichtigsten Arbeitgeber.

Zur Person:

Thomas Gelder ist am 01.02.1969 im Landkreis Leer geboren. Nach seinem qualifizierten Hauptschulabschluss, absolvierte er eine Ausbildung zum Stahlbauschlosser bei der MEYER WERFT GmbH.

Im Jahr 1998 kandidierte er zum ersten Mal für den Betriebsrat und wurde ein Jahr später für die BR–Arbeit freigestellt. Seit 2005 ist Gelder stellvertretender Betriebsratsvorsitzender und seit 2010 Vorsitzender des Gremiums. Im März 2014 wurde er bei der Betriebsratswahl mit einem überragend guten Ergebnis im Amt bestätigt.

Thomas Gelder engagiert sich außerdem in der SPD u.a. als Gemeinderatsmitglied sowie bei der IG Metall, wo er Mitglied im Beirat und 2. Bevollmächtigter der Verwaltungsstelle Leer – Papenburg ist.

Thomas Gelder ist verheiratet und hat drei Kinder.

Downloads für Konferenzteilnehmer