6. bis 8. November 2018
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter
Gabriele Gröschl-Bahr
Cornelia Leunig

Umsetzung & Ausbau von Gleichstellung in der Mitbestimmung

Mittwoch, 17:30 bis 18:15 Uhr

Gabriele Gröschl-Bahr
Mitglied des Ver.di Bundesvorstandes

&

Cornelia Leunig
Leiterin Abteilung "Frauen" der IG BCE

Zum Fachforum:

 

Zur Person:

Gabriele Gröschl-Bahr ist seit 2015 Mitglied des Ver.di Bundesvorstandes und dort zuständig für den Fachbereich Sozialversicherungen.
Schon vor ihrer Wahl in den Bundesvorstand war sie als Breichsleiterin im Bereich Sozialversicherungen tätig.

Von 2005 bis 2013 war Frau Gröschl-Bahr im BundesfachbereichGesundheitswesen, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen tätig.Zuvor absolvierte sie ein berufsbegleitendes Studium des Personalmanagements und absolvierte eine Ausbildung zur Gewerkschaftssekretärin sowie zurKinderpflegerin, Kinderkrankenschwester und Unterrichtsschwester.Seit 1979 ist Gabriele Gröschl-Bahr Mitglied der SPD.Frau Gröschl-Bahr wurde 1956 in München geboren, ist verheiratet.

Cornelia Leunig ist Leiterin der Abteilung Frauen/Gleichstellung bei der IG BCE Hauptverwaltung in Hannover. Bei der IG BCE bzw. der IG CPK ist Frau Leunig seit 1989 in verschiedenen Funktionen tätig.

Vorher war die studierte Germanistin, Publizistin und Politikwissenschaftlerin als Galeristin und Antiquarin in Göttingen tätig und absolvierte eine vierjährige Weltreise.

Cornelia Leunig wurde 1952 geboren und ist verheiratet.

Downloads für Konferenzteilnehmer