6. bis 8. November 2018
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter
Astrid Orthmann & Ulrich Heuke

Der Wert der Personalbilanz - Erfolgsprofil Soziale Kompetenz

Harald Müller & Ulrich Heuke
Bonner Wirtschafts Akademie GmbH & DNLA GmbH

Zum Fachforum:

Der Gallup Human Resources Engagement Index zeigt Jahr für Jahr erschreckende Werte: Über drei Viertel der Belegschaften fühlen sich ihrer Arbeit entfremdet, oder haben sogar schon resigniert und „innerlich gekündigt“.
Die Gründe: Mangelnde Wertschätzung, fehlende Einbeziehung, falsche Einschätzung der Mitarbeiter und als Folge davon Überforderung oder unterschätzen der Potenziale der Mitarbeiter, fehlende oder falsche Förderung; Frust und Konflikte und hohe Ausfallzeiten. Eine schlimme Situation, die den betroffenen Mitarbeitern genauso wie den Unternehmen wehtut und schadet.

Dieser Entwicklung tritt die BWA Akademie („Consulting, Coaching, Careers“) seit über 15 Jahren unter der Führung von Geschäftsführer Harald Müller entgegen. Die BWA versteht sich als neutraler Vermittler zwischen ArbeitgeberInnen und ArbeitnehmervertreterInnenn zum Vorteil der ArbeitnehmerInnen. In diesem Zusammenhang setzt die BWA auch die wissenschaftlich fundierte Potenzialmessung mittels DNLA (Discovery of Natural Latent Abilities) ein, die der gerechten, objektiven Potenzialeinschätzung und der individuellen und kollektiven Förderung ebenso wie der Analyse und Lösung von Konfliktursachen und der Einbeziehung der Mitarbeiter dient. Mit diesen und weiteren Methoden bewirkt die BWA Wertschätzung und Wertschöpfung zugleich. Erfahren Sie im Fachforum mehr darüber!

Zum Unternehmen:

Die Profession der BWA GmbH ist die Beratung von Unternehmen in Veränderungsprozessen, die Entwicklung von Potenzialen und die Begleitung von Menschen im personellen Wandel. Seit über 15 Jahren ist die BWA dabei als Spezialist für Personalentwicklung, Outplacement, Personalberatung und Training sowie für Arbeitsmarktprogramme erfolgreich. Das Spektrum reicht von der Begleitung von Change Management-Prozessen über das Coaching und die Vermittlung von Fach- und Führungskräften bis hin zur Unterstützung bei der Gründung eines eigenen Unternehmens.

Zu den ReferentInnen:

Harald Müller ist Geschäftsführer der BWA Bonn GmbH. Er studierte Wirtschaftsinformatik bei der Bundeswehr und begann 1990 mit dem Aufbau neuer IT-gestützter Personalführungssysteme. Daraus entstand die BWA Bonn GmbH mit der er nun seit über 15 Jahren als Spezialist für Personalentwicklung, Outplacement, Personalberatung, Change Management-Prozesse sowie für Arbeitsmarktprogramme wie Beschäftigtentransfer erfolgreich ist. Außerdem engagiert er sich im Bundesverband Mittelständische Wirtschaft e.V. Herr Müller ist verheiratet und hat drei Kinder.

Ulrich Heuke ist Handlungsbevollmächtigter der DNLA GmbH & Spezialist für den "Faktor Mensch" im Unternehmen. Zu seinen Fachgebieten gehören die DNLA Potenzialanalyseverfahren & die DNLA Personalbilanz.

Zu seinen Kunden & Partnern zählen diverse Vorstände/Geschäftsführer von Unternehmen sowie TOP-Führungskräfte in zahlreichen Branchen und Nachwuchsführungskräfte.

Herr Heuke war in  den vergangenen 30 Jahren Vorstand, Geschäftsführer und Gesellschafter verschiedener Unternehmungen und absolvierte eine umfangreiche und vielseitige Ausbildung mit diversen Abschlüssen und Auszeichnungen.