Ausgezeichnete Praxisbeispiele –
Im Parlament der Betriebsräte
27. bis 29. Oktober 2015
Facebook Twitter

Teilnehmerstimmen Bonner BetriebsräteTag 2010

Weitere Teilnehmerstimmen

„Für die eigene Motivation ist es wichtig einen Blick über den Tellerrand zu gewinnen, engagierte Betriebsräte kennenzulernen und mit ihnen Lösungen für die unterschiedlichsten Probleme zu entwickeln.“

Betriebsrätin Deutsche Apotheker- und Ärztebank

„Die Qualität der Veranstaltung ist sehr hoch. Die gesamte Bandbreite der Betriebsrats-Tätigkeit wird vorgestellt. Außerdem ergibt sich die Möglichkeit des »Networkings«.“

Betriebsrat, Merck KGaA

„Die Atmosphäre, die Bandbreite der Themen und Projekte in der Vorstellung haben mir besonders gut gefallen.“

stellv. Betriebsratsvorsitzender, Pfizer Manufacturing Deutschland GmbH

„Die wichtigsten Kriterien zur Teilnahme am BonnerBetriebsräteTag 2011 war die Möglichkeit über den Tellerrand der eigenen Sparte zu schauen, sich Anregungen zur Problemlösungen andere Betriebsräte zu holen und sich ein Netzwerk aufzubauen.“

Betriebsrat, Stadtwerke Lübeck

„Der Bonner BetriebsräteTag ist eine sehr informative Veranstaltung mit einem informellen Charakter. Ich profitiere von vielen Impulsen und einem gestärkten Netzwerk: ich konnte sowohl neue Kontakte knüpfen als auch bereits bekannte Kontakte pflegen.“

Betriebsratsvorsitzender, Evonik Degussa

„Positives Feedback von TeilnehmerInnen der letzten Jahre haben mich überzeugt am Bonner BetriebsräteTag 2010 teilzunehmen. Nunmehr habe ich die Erfahrung gemacht, dass der Informationsaustausch unter den Betriebsräten sehr hilfreich für die zukünftige Arbeit sein kann.“

Betriebsrat, Deutsche Apotheker- und Ärztebank

„Das Umfeld, der Ablauf und die gute Stimmung während der Verleihung haben mir besonders gut fallen. [Super 1. Preis!]“

Betriebsrat, Heinrich Wagner Sinto Maschinenfabrik

„Mein Unternehmen und ich haben bereits am Bonner BetriebsräteTag 2009 teilgenommen. Die Veranstaltung ist ein gutes Forum, um mit anderen Betriebsräte und deren Projekten in Kontakt zu treten.“

Betriebsrat, T-Systems International GmbH

„Ein Kompliment und Dankeschön an alle, die die Betriebsratsarbeit wertschätzen und anerkennen. Durch die Auszeichnung wird insgesamt die so wichtige, unermüdliche Arbeit der Betriebsräte in den Mittelpunkt gestellt!“

Betriebsrätin, Gewoba Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen

„Ich hätte nie gedacht, dass man so viele verschiedene Sichtweisen und Anregungen innerhalb von 2 Tagen sammeln kann => ich bin seit 12 Jahren im Betriebsrat!“

Betriebsrat, Heinrich Wagner Sinto Maschinenfabrik

„Die Preisverleihung war hochwertig und dem Thema sowie der Betriebsratsarbeit angemessen.“

Betriebsratsvorsitzender, Audi Akademie GmbH